Funktionsdiagnostik


Woher kommen Ihre Schmerzen? Wir machen uns mit Ihnen auf die Suche.

Haben Sie das schon einmal erlebt? Schmerzen an den Kiefergelenken und Zähnen, Knackgeräusche, hartnäckige Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich oder Ohrgeräusche (Tinnitus) – und kein Arzt kann die Ursache finden. Es könnten die Zähne sein, die Ihnen derartige Probleme bereiten.

Genauer genommen: Eine Funktionsstörung des Kausystems. Das ins Ungleichgewicht geratene Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer, Kaumuskulatur und Biss wird als Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet. Vielleicht sind es auch bestimmte Zahnerkrankungen, ein toter Zahn oder die Unverträglichkeit gegen ein im Zahnersatz verwendetes Material, die auf lebenswichtige Organe wie das Herz oder das Herz-Kreislauf-System ausstrahlen und dauerhafte Beschwerden auslösen.

Unsere Aufgabe ist es, den Ursachen mit den Methoden der Funktionsdiagnostik auf den Grund zu gehen, etwaige Wechselwirkungen aufzuzeigen und Sie von unangenehmen Folgen zu befreien.

Haben Sie Vertrauen!


Gemeinsam gehen wir der Ursache für Ihre Schmerzen auf den Grund.